Education // MA Interactive Information Design

Das Lehrgebiet “Interaktive Medien” an der Muthesius Kunsthochschule setzt sich mit den konzeptionellen, kommunikationsspezifischen und technischen Gestaltungsfragen der interaktiven und vernetzten Medien auseinander und bietet mit dem Masterschwerpunkt „Interaktives Informationsdesign“ eine innovative Spezialisierung an. Hier  werden neue Darstellungs- und Visualisierungsformen untersucht und entworfen um den stetig wachsenden Bedarf an Informationen kommunikativ und innovativ zugänglich zu machen. Dem Designer fallen dabei verantwortungsvolle Vermittlungsaufgaben zu. Er muss im klassischen Flusser’schen Sinne Daten in Form bringen, komplexe Zusammenhänge und Themen oft selbst durchdringen und das Wesentliche vom Nebensächlichen trennen ohne dabei zu trivialisieren. Die technologischen Rahmenbedingungen werden sich dabei kontinuierlich verändern. Dieser Prozess kann nur mitgestaltet und interpretiert werden, wenn eine umfassende Medienkompetenz die Bewertung der Entwicklungen ermöglicht. Diese Kompetenz bildet sich neben der gestalterischen Befähigung auch auf einer medientheoretischen wie medientechnologischen Ebene heraus.

Das Masterprogramm “Interaktives Informationsdesign” fördert die Medienkompetenz bis hin zu einer Schwerpunktbildung in den Visualisierungsmethoden der digitalen und interaktiven Medien. Man studiert in kleinen Gruppe von maximal 15 Personen mit unterschiedlichem Background. Viele Studierende kommen aus dem klassischen Kommunikationsdesign, andere aus der Fotografie oder dem Industriedesign. Das Studium ist wie alle Masterschwerpunkte der Muthesius Kunsthochschule auf 4 Semester angelegt, wobei das 4.Semester ausschließlich zur Erstellung der Abschlussthesis genutzt werden soll. Absolventen arbeiten dann zum Beispiel als Informationsarchitekten, um als Experten Strategien für die Visualisierung und Strukturierung komplexer Systeme zu entwickeln. Sie sind Partner der Wissenschaft, wenn es um die inhaltliche Vermittlung komplexer Forschungsthemen geht. Informationsdesigner publizieren in allen Medien oder inszenieren interdisziplinär neue Orte der Wissensvermittlung, die zum Beispiel museale Ausstellungen mit Erlebnisräumen verknüpfen.

Sollten sie noch weitere Fragen haben, wenden sie sich bitte direkt an Prof. Tom Duscher.
Hier finden sie weitere Informationen zum Lehrgebiet ‘Interaktive Medien’.
Es gelten die Bewerbungsunterlagen des MA Kommunikationsdesigns der Muthesius Kunsthochschule, diese finden sie hier.

Fragen?

Email: Prof. Tom Duscher, td@muthesius.de

T +49 (0)431 – 5198-478